Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Aderlass beim FC Mohren Dornbirn

Goalie Andreas Morscher wird FC Mohren Dornbirn verlassen.
Goalie Andreas Morscher wird FC Mohren Dornbirn verlassen. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Weiterer Aderlass beim FC Mohren Dornbirn. FCD-Kapitän Stephan Kirchmann wird die Rothosen nach 2,5 Jahren in seinen Heimatort Koblach verlassen. “Church” zieht seine berufliche Karriere (Fachhochschule Liechtenstein) vor und geht sportlich zwei Leistungsstufen tiefer Fußball spielen. Der Sport rückt bei Stephan Kirchmann in den Hingergrund. Neben Stephan Kirchmann steht Standardgoalie Andreas Morscher den Messestädtern ab Sommer nicht mehr zur Verfügung. Der 30-jährige Schlussmann liebäugelt mit einem Karriereende oder wird im Unterhaus nochmals tätig. Der Aufwand ist laut Morscher für ihn zu groß. Zur Zeit hat Dornbirn keinen Tormann für die nächsten Saison unter Vertrag. Johannes Hirschbühl (Bregenz?) wartet noch ab, ob er in Dornbirn bleibt, hängt von der Kaderzusammensetzung ab.

FC Mohren Dornbirn (derzeitiger Stand)
Zu: Patrick Schäfer, Marco Düngler (beide Viktoria), Esref Demircan (Götzis)

Ab: Daniel Krenn (FC RB Salzburg Amateure), Akif Cengiz (Brühl St. Gallen/Langenegg?), Marquinhos (Mäder/Langenegg?), Anis Garci (?), Muhammed Cetinkaya (Austria Lustenau?), Reinaldo Ribeiro (Bregenz/Andelsbuch?), Stephan Kirchmann (Koblach), Andreas Morscher (Karriereende?), Thiago de Lima (Eschen)

Trainer: Armand Benneker

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Aderlass beim FC Mohren Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen