Umleitungen aufgrund des M³ Montafon MTB Marathon

Die Biker geben bei den Starts des M1, M2 und M3 von Anfang an Vollgas.
Die Biker geben bei den Starts des M1, M2 und M3 von Anfang an Vollgas. ©Montafon Tourismus / Andreas Marent
Bludenz/Montafon. Aufgrund des M³ Montafon Mountainbike Marathon am Freitag, 25. und Samstag, 26. Juli 2014 kommt es zu den unten angegebenen Zeiten zu Verkehrsbehinderungen – mit der Bitte um Kenntnisnahme.


Umleitungen aufgrund des M³ Montafon MTB Marathon:

Freitag, 25. Juli 2014:

Schruns: Jakob Stemer Weg ab Kreuzung Silvrettastraße/Bahnhofstraße bis zur Abzweigung Kaiserlindenweg von 17:30 bis 21:00 Uhr

Umleitung für PKW`s und einspurige Fahrzeuge über den Kaiserlindenweg.

 

Samstag, 26. Juli 2014:

  • Latschau – Matschwitz                                     09:30 – 14:30
  • Tschagguns – Bitschweil                                   10:00 – 15:00
  • Tschagguns – Kresta                                          10:00 – 10:30
  • Bartholomäberg – Linda                                   09:00 – 13:00
  • St. Gallenkirch – Garfrescha                           10:45 – 13:30
  • Bartholomäberg – Plattaweg teilweise       09:00 – 13:00
  • Vandans Rodunderstrasse                              09:00 – 13:30

Schruns:

Bahnhofstraße ab Kreuzung Schuhhaus Sander bis zur Kreuzung Silvrettastraße von 06:00 bis 20:00 Uhr
Einfahrt Bahnhofstraße in Löwen Tiefgarage: GESPERRT!

Silvrettastraße  ab der Einmündung Prof. Tschohl Weg bis zur Kreuzung Bahnhofstraße, sowie Jakob Stemer Weg ab Kreuzung Silvrettastraße/Bahnhofstraße bis zur Abzweigung Kaiserlindenweg von 06:30 – 10:15 Uhr gesperrt.

Umleitung für PKW`s und einspurige Fahrzeuge über den Veltlinerweg und Prof. Tschohl Weg bzw. über den Kaiserlindenweg. Linienbusse und LKW`s – Umfahrungsmöglichkeit Wagenweg – Montafonerstraße L188.
Ein Beitrag der Montafon Tourismus GmbH/Mag. Daniela Vonbun.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Umleitungen aufgrund des M³ Montafon MTB Marathon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen