AA

Achtung Fahrbahnschwelle

Bregenz. Besondere Vorsicht ist sowohl auf der Fahrbahn als auch auf dem Rad- und Gehweg unter der Eisenbahnbrücke angebracht.   Unterhalb bzw. kurz nach der Eisenbahnbrücke wurde der Straßenbelag beim Übergang von der Strabonstraße zum Haldenweg in einer Breite von einem Meter entfernt.

Dieser wird im Zuge der restlichen Asphaltierungsarbeiten in der Schendlingerstraße ebenfalls mit einem neuen Belag versehen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Achtung Fahrbahnschwelle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen