AA

Achtung Allergiker: Die Pollensaison beginnt!

Die Pollensaison hat wieder begonnen
Die Pollensaison hat wieder begonnen ©APA
Die Schonzeit für die Allergiker ist vorbei: Deutlich später als in den vergangenen Jahren beginnt nun die Pollensaison.
Das Wetter in Ihrer Gemeinde

Erste Pollen wurden bereits in milden Regionen Westösterreichs wie dem Rhein- oder im Inntal gesichtet. In den nächsten Tagen erreichen die Bäume und Sträucher in den Niederungen allerdings fast überall Blühbereitschaft, die Belastungen nehmen somit zu. Eine Entspannung kündigt sich mit deutlich kälterer und feuchterer Luft erst am Wochenende an. In diesem Jahr dauerte die Schonzeit für Pollenallergiker aufgrund des kalten Jänners besonders lang.

Erste Pollen im Rheintal registriert

Mit den milden Tagen, hervorgerufen durch das Hoch „Erika“, stehen Haselnuss und Erle allerdings bereits in Blüte oder unmittelbar davor. In besonders milden Regionen wie dem Rhein- und Inntal wurden sogar bereits erste Pollen registriert. „Das milde Wetter dauert vorerst an, somit nehmen die Belastungen weiter zu“, sagt UBIMETMeteorologe Manfred Spatzierer. „Die Zeit des Niesens an sonnigen Tagen geht somit für die Allergiker so richtig los.“

Später setzt die Pollenbelastung im Bergland sowie in vielen Alpentälern ein. Die frostigen Nächte und Schnee verzögern den Start zwar nur bedingt, allerdings dürfte die milde Wetterphase dort zu kurz sein. Dennoch müssen Allergiker, die auf Hasel und Erle reagieren, in den nächsten Wochen zunehmend mit starken Belastungen rechnen.

pollen4
pollen4

Durchatmen am Wochenende

Eine vorübergehende Entlastung bringen lediglich längere Schlechtwetterphasen und Kaltlufteinbrüche. Ein solcher kündigt sich bereits am Ende der Arbeitswoche an. „Am Freitag erreicht den Alpenraum eine Kaltfront, im Bergland gehen die Temperaturen in weiterer Folge markant zurück“, so Spatzierer. „Oberhalb von rund 1.000 m stellt sich dann sogar wieder Dauerfrost ein.“ Die Skigebiete zwischen Vorarlberg und dem westlichen Niederösterreich sowie in der nördlichen Obersteiermark bekommen pünktlich zum Wochenende zudem wieder ein paar Zentimeter frischen Pulverschnee.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Achtung Allergiker: Die Pollensaison beginnt!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen