AA

Achtjährige abgängig: Hatte sich vor Hund versteckt

Lustenau - Am Dienstag Abend ist bei der Polizeiinspektion Lustenau ein achtjährigen Mädchens aus Lustenau abgängig gemeldet worden. Die Suche durch die Familie bei Verwandten und Bekannte war ergebnislos verlaufen.

Während der Einsatzbesprechung mit 60 Mann der Feuerwehr Lustenau konnte das Mädchen um 18.05 Uhr von Verwandten in der Nähe der Wohnadresse aufgefunden werden. Das Mädchen gab an, dass es zu einer Schulfreundin gegangen sei, weil sie Angst vor dem Nachhauseweg gehabt habe, da sie einen Hund gesehen habe. Das Mädchen ist wohlauf. (Quelle: SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Achtjährige abgängig: Hatte sich vor Hund versteckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen