AA

Achtjähriger in Bregenz von Auto erfasst

Ein achtjähriger Junge ist heute Mittag in Bregenz auf einem Zebrastreifen von einem Auto erfasst worden. Der Bursche wollte im Kreuzungsbereich Rheinstraße- Vorklostergasse die Straße überqueren.

Ein herannahender Autolenker gibt an, das Kind nicht gesehen zu haben. Ein entgegenkommendes, links abbiegendes Fahrzeug habe ihm die Sicht versperrt. Da sich das Auto in Schritttempo näherte, kam der Junge glimpflich davon – er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Achtjähriger in Bregenz von Auto erfasst
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.