AA

Acht Nobelkarossen aus Autohaus gestohlen

Fette Beute machten dreiste Einbrecher in Dornbirn. Sie drangen am Samstag zwischen 0.00 Uhr und 9.00 Uhr früh in ein abgesperrtes Gebrauchtwagenareal der Firma Mercedes Schneider ein.

Sie brachen in das Verkaufsgebäude ein, stahlen mehrere Autoschlüssel und entwendeten sieben Mercedes Benz und ein BMW X5 Geländefahrzeug im Gesamtwert von rund 200.000 Euro.

Wie die Fahrzeuge abtransportiert worden sind, ist derzeit noch unbekannt.

Da der Tatort direkt an der L 190 (Dornbirn-Schwefel) liegt, wäre des denkbar, dass Fahrzeuglenker in der Nacht Wahrnehmungen gemacht haben. Die Fahrzeug könnten auf einen LKW (Autotransporter) verladen worden sein. Dieser könnte bei einer anderen Autofirma im Bereich Schwefel abgestellt gewesen sein.

Hinweise, die selbstverständlich vertraulich behandelt werden, sind an die Kriminalabteilung Bregenz (059 133 80 3333) erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Acht Nobelkarossen aus Autohaus gestohlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen