Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Acht neue Lehrlinge starten Berufskarriere bei Wolford

Acht neue Wolford-Lehrlinge mit Produktionsleiter Harald Almberger (g.l.) Lehrlingsausbilder Günter Grabher (2.v.l.) und Betriebsrat Toni Mathis (g.r.)
Acht neue Wolford-Lehrlinge mit Produktionsleiter Harald Almberger (g.l.) Lehrlingsausbilder Günter Grabher (2.v.l.) und Betriebsrat Toni Mathis (g.r.) ©Wolford
Bregenz - Am 1. September 2012 sind drei Mädchen und fünf Burschen beim Bregenzer Modeunternehmen Wolford in den Lehrberufen Einzelhandel-Textil, Textil- und Maschentechnik, Textilchemie und Metalltechnik in ihre Berufskarriere gestartet.

Fixer Bestandteil der Lehrlingsausbildung ist neben einem umfangreichen Einführungsprogramm ein zweitägiges Seminar, in dem nicht nur Philosophie und Produktpalette des Unternehmens vermittelt werden, sondern auch der persönliche Teamzusammenhalt im Fokus steht. Entspanntes Kennenlernen mit ernstem Hintergrund – denn die anspruchsvollen Lehrjahre werden den Berufsanfängern einiges abverlagen. “Wir fördern und fordern die Jugendlichen. Die spezielle Kombination aus Technik und Textil stellt besondere Anforderungen an Kreativität und technisches Geschick. Auch Motivation und persönlicher Einsatz müssen stimmen”, sagt Günter Grabher, Lehrlingsausbilder bei Wolford. Doch die Aussichten sind bei entsprechenden Leistungen gut, ausgebildete und erfahrene Fachkräfte im Textilbereich rar. “Wer die Lehrzeit erfolgreich besteht, ist gut gerüstet für die Zukunft. Besonders am Standort sind Fachkräfte im Textilbereich gefragt”, so Grabher.

26 Lehrlinge in Ausbildung

Das Lehrlingsstarterseminar ist bei Wolford ebenso Bestandteil der Lehrlingsausbildung wie die Teilnahme an Leistungswettbewerben oder die ständige Weiterbildung der Ausbilder im Rahmen der Akademie Lehrlingsausbildung.

Derzeit werden am Wolford Standort Bregenz 26 Lehrlinge, davon sieben Mädchen, in sechs unterschiedlichen Lehrberufen ausgebildet: Einzelhandel-Textil, Textil- und Maschentechnik, Textilchemie, Metalltechnik, Anlagenelektriker und Logistiker. In Vorarlberg ist Wolford zur Zeit Arbeitgeber für mehr als 850 Menschen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lehrlinge
  • Acht neue Lehrlinge starten Berufskarriere bei Wolford
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen