Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Abwechslungsreiche Tage im Ferien-Klub

Die Kinder im Ferien-Klub in Haselstauden genossen unbeschwerte Tage mit einem tollen Programm.
Die Kinder im Ferien-Klub in Haselstauden genossen unbeschwerte Tage mit einem tollen Programm. ©cth
 Zahlreiche Kinder besuchen das Angebot der Stadt Dornbirn.
Abwechslungsreiche Tage im Ferien-Klub

Dornbirn. Freizeitpädagoge Robert Obmann hat in den Sommerferien ordentlich zu tun, ist er doch verantwortlich für das Programm im Ferien-Klub Dornbirn. Gemeinsam mit den Freizeitpädagoginnen Rosi Schwer und Lisa Ulmer sowie weiteren Betreuern sorgt er dafür, dass im Ferien-Klub garantiert keine Langeweile aufkommt. In den ersten Ferienwochen genossen zahlreiche Kinder bereits ein äußerst abwechslungsreiches Programm – von spannenden Ausflügen und Wanderungen bis zu Bastelworkshops in Wald und Natur, Kochkursen und gemeinsamen Schwimmnachmittagen.

„Klub-Urlaub“ mit bester Betreuung

Berufstätige Eltern benötigen auch während der Kindergarten- oder Schulferien eine liebevolle und kompetente Betreuung. Die Stadt Dornbirn bietet dafür verschiedene Lösungen an: den “Ferien-Hüslar-Garto” (für 3- bis 6-jährige Kindergartenkinder) im Kindergarten Marktstraße, Kindergarten Kastenlangen und Kindergarten Hatlerstraße sowie den “Ferien-Klub” (1. bis einschließlich 5. Schulstufe), der heuer zuerst in der Ausweichschule im Fischbach (aufgrund der Gymnaestrada) startete und aktuell wieder in der VS Markt angeboten wird.

Die Beteiligten der ersten Wochen in Haselstauden ziehen bereits ein positives Resümee: „Im Namen des Ferien-Klubs-Team bedanken wir uns bei Robert für die tolle Organisation, die abwechslungsreichen Tage und seine starken Nerven. Nicht nur die Kinder kamen jeden Tag gerne in den Ferien-Klub und hatten großen Spaß, auch das gesamte Team war mit Begeisterung dabei. Vielen herzlichen Dank für die abenteuerreichen Wochen!“, so Rosi, Lisa und die begeisterten „Klub-Urlaubskinder“.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Abwechslungsreiche Tage im Ferien-Klub
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen