AA

Abschied nach 35 Jahren

Die Tostner verabschiedeten ihren Pfarrer Alfred in den verdienten Ruhestand.
Die Tostner verabschiedeten ihren Pfarrer Alfred in den verdienten Ruhestand. ©Manfred Bauer, Pfarre
Pfarrer Baschmann verabschiedet

Die Tostner verabschiedeten ihren Pfarrer Alfred in den verdienten Ruhestand.

Pfarrer Alfred Bachmann, der 35 Jahre lang die Pfarre Tosters begleitet und geprägt hat, wurde im Rahmen einer Messfeier in seinen verdienten Ruhestand verabschiedet. Die Feier, an der zahlreiche Vereine mit Fahnenabordnungen und ein Großteil der Bevölkerung von Tosters teilgenommen haben, wurde von Dekan DDr. Herbert Spieler und dem neuen Kaplan Noby Acharuparambil würdig geleitet und gestaltet. Dabei hat Dekan Spieler symbolhaft mit sieben Tulpen in einer humorvollen Ansprache die besonderen Vorzüge von Alfred Bachmann hervorgehoben. Jede Tulpe war mit einer Spende für die Schwester von Alfred Bachmann, Regina Bachmann, die in Südafrika in Marienhill Aidskranke betreut, versehen.

Übergangspfarrer

Kaplan Noby Acharuparambil, der die Pfarre Tosters in der Phase des Übergangs seelsorglich betreut, fand sehr schöne persönliche und ansprechende Worte für Alfred. Die 14 Tostner Arbeitskreise haben zur Gabenbereitung ihre Dankesworte und Bitten für Alfred vorgetragen und am Altar angebracht. Musikalisch auf besondere Art und Weise aufgewertet haben die Verabschiedung der Liederhort Tosters, Panta Rhei und die Huppband.

Demokratisierung

Der geschäftsführende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates zeigte in einer kurzen Laudatio die besonderen Leistungen von Alfred Bachmann in der Pfarre Tosters auf. Dabei bedankte er sich für Alfreds besonderen Einsatz für Tosters, seine mutigen und praxisbezogenen Predigten, aber auch für seine Offenheit für eine Demokratisierung im Pfarrgemeinderat und in den zahlreichen Arbeitskreisen. Ortsvorsteher Fredy Himmer bedankte sich im Namen der Stadt Feldkirch und der Ortsvereine und übergab Alfred Bachmann, der nun in seinem wirklich verdienten Ruhestand ist, ein zweckentsprechendes Geschenk.

Die Tostner verabschiedeten ihren Pfarrer Alfred in den verdienten Ruhestand.

Alberweg,6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Abschied nach 35 Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen