AA

A14: Zwei Verletzte bei Schleuderunfall

Zwei Verletzte forderte am Mittwoch Abend gegen 19 Uhr ein Unfall auf der Autobahn in Klaus. Ein Lenker kam auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern.  

Der Kastenwagen – der Fahrer war mit seinem Sohn Richtung Deutschland unterwegs – durchschlug die Leitschiene und überschlug sich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • A14: Zwei Verletzte bei Schleuderunfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.