Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

A14: Unfall mit mehreren Fahrzeugen - Drei Personen verletzt

Drei Personen wurden verletzt.
Drei Personen wurden verletzt. ©VOL.AT/Rebekka Madlener
Auf der A14 Richtung Deutschland auf Höhe Nenzing ist am Mittwochnachmittag ein Unfall mit zwei Fahrzeugen passiert.
Bilder vom Unfallort
NEU

Ein 69-jähriger Pkw-Lenker fuhr am Mittwochnachmittag um 16 Uhr auf der Autobahn A14 in Fahrtrichtung Deutschland. Kurz vor dem Parkplatz Schlins fuhr der Lenker auf den vor ihm fahrenden Pkw eines 58-Jährigen von hinten auf. Der Pkw des 58-Jährigen geriet in der Folge nach rechts in den Grünstreifen, kollidierte mit einem Straßenleitpflock inkl. Schneestange, drehte sich und kam schließlich entgegen der Fahrtrichtung auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Der 69-jährige Pkw-Lenker blieb einige Meter weiter vorne auf dem Pannenstreifen in Fahrtrichtung stehen.

Die beiden Fahrzeuglenker sowie ein Mitfahrer des 58-Jährigen wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins LKH Feldkirch transportiert. Die Unfallstelle wurde von drei Fahrzeugen der ABM Hohenems abgesichert. Im Einsatz befanden sich vier Fahrzeuge der Feuerwehr Nenzing mit 21 Mann, ein Rettungswagen sowie zwei Streifen der Autobahnpolizei Bludenz. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die rechte Fahrspur der A14 war im Bereich der Unfallstelle von 16.00 bis 17.45 Uhr für den Verkehr gesperrt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • A14: Unfall mit mehreren Fahrzeugen - Drei Personen verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen