Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

A capella-Auftritt im Zug nach Bludenz - Wer kennt die Ländle-Backstreet Boys?

Die Sänger begeisterten das ganze Abteil.
Die Sänger begeisterten das ganze Abteil. ©VOL.AT
Es ist Samstagabend, kurz vor 23 Uhr im Regionalzug nach Bludenz. Eine Gruppe junger Männer steigt ein und fängt - zur Überraschung aller anderen Fahrgäste - an, a capella zu singen. Eine Zugfahrt, wie sie das Ländle wohl noch nie erlebt hat.
A Capella in der S-Bahn
NEU

Die Truppe sang Lieder von den Backstreet Boys, All-4-One und New Kids on the Block. Nach ihrem überraschenden Auftritt klatschten die Fahrgäste begeistert Beifall. Wer die talentierten Sänger sind, ist unklar. Eines ist jedoch sicher: Die Fahrgäste werden diese Zugfahrt wohl nicht so schnell vergessen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • A capella-Auftritt im Zug nach Bludenz - Wer kennt die Ländle-Backstreet Boys?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen