AA

960 Euro Strafe für hinterlistige Tankstellenangestellte

31-Jährige verurteilt.
31-Jährige verurteilt. ©Symbolbild/Bilderbox
31-Jährige stahl innerhalb von drei Monaten Lebensmittel im Wert von 2.300 Euro.

Mit 960 Euro unbedingter Geldstrafe sowie vier Monaten bedingter Haft muss sich eine 31-jährige, mittlerweile gekündigte Tankstellenangestellte abfinden. Sie erleichterte ihren Arbeitgeber, eine Unterländer Tankstellenfiliale, um Waren im Wert von 2.300 Euro. Doch die Neigung zu krummen Touren scheint in der Familie zu liegen, auch ihre Schwester wurde deshalb bereits rechtkräftig verurteilt. Das Urteil gegen die 31-Jährige ist rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 960 Euro Strafe für hinterlistige Tankstellenangestellte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen