AA

9000 Fans pilgerten auf den Montikel

Kevin Bitsche und Johannes Vonbun landete zweimal auf dem Podest.
Kevin Bitsche und Johannes Vonbun landete zweimal auf dem Podest. ©Thomas Knobel
Montikel Impressionen

Feldkirch. Wie schon in den Vorjahren hatten die Verantwortlichen des MCCM Feldkirch auch diesmal Wetterglück bei der 42. internationalen Auflage des Motocross-Spektakel am St. Corneli. Dabei machten die heimischen Fahrer und Seitenwagengespanne gegen die starke Schweizer Konkurrenz vor 9000 begeisterten Fans trotz Tropenhitze eine gute Figur. Besonders die Lokalmatadore Kevin Bitsche/Johannes Vonbun in der Königsklasse Seitenwagen, aber auch Christian Neubauer und Youngster Oliver Mähr durften mit ihren gezeigten Leistungen mehr als zufrieden sein. Der Altacher Rene Ender kürte sich erstmals zum König des Montikel.

MOTOCROSS
42. Motocross-Event auf dem Montikel in Feldkirch-Tosters
Veranstalter: Motocross-Klub Montfort Feldkirch
Veranstaltungsort: Montikel Tosters
Internet: www.mccm-feldkirch.at

Inter-SAM (Beiwagen)
Tagesrangliste nach zwei Finalläufen 26 Starter
1. Migg Koch/Marius Strauss (CH) 50 Punkte
2. Kurt Käser/Peter Käser (CH) 42 Punkte
3. Kevin Bitsche/Johannes Vonbun (Aut/V) 42 Punkte
8. Benjamin Weiss/Patrick Schneider (Aut/V) 25 Punkte

Inter-SAM (Beiwagen) 1. Finallauf (26 Starter/9 Runden)
1. Migg Koch/Marius Strauss (CH) 14:27,132
2. Kevin Bitsche/Johannes Vonbun (Aut/V) 14:34,931
3. Kurt Käser/Peter Käser (CH) 14:42,998
12. Benjamin Weiss/Patrick Schneider (Aut/V) 15:47,707

Inter-SAM (Beiwagen) 2. Finallauf ( 26 Starter/12 Runden)
1. Migg Koch/Marius Strauss (CH) 19:42,294
2. Kurt Käser/Peter Käser (CH) 19:46,300
3. Kevin Bitsche/Johannes Vonbon Aut/V) 19:50,457
8. Benjamin Weiss/Patrick Schneider (Aut/V) 20:40, 586

Superfinale Clubsportklasse “König des Montikel”, 39 Starter
1. Rene Ender (Altach) 17:19,366
2. Martin Bechter (Hittisau) 17:22,375
3. Luca Bruggmann (Balzers) 17:32,471
4. Christian Neubauer (Feldkirch) 17.49,933
5. Manuel Wucher (Möggers) 17:50,156
7. Michael Geiger (Frastanz) 18:01,544
8. Dietmar Thöny (Dornbirn) 18:02,954
9. Stefan Molnar (Dornbirn) 18:26,031
10. Dominik Wucher (Möggers) 18:26,335

Clubsport D 125 ccm (Soloklasse) 40 Starter
Tagesrangliste nach zwei Finalläufen
1. Christian Neubauer (Feldkirch) 47 Punkte
2. Luca Bruggmann (Balzers) 40 Punkte
3. Florian Hellrigl (Telfs) 36 Punkte
6. Mathias Fuchs (Vandans) 27 Punkte
7. Rene Ender (Altach) 25 Punkte
8. Heinz Kiessling (Alberschwende) 23 Punkte
9. Wayne Schneider (Lustenau) 22 Punkte
10. Denis Mahmutovic (Feldkirch) 21 Punkte

Clubsport E 250 ccm (Soloklasse) 42 Starter
Tagesrangliste nach zwei Finalläufen
1. Martin Bechter (Hittisau) 50 Punkte
2. Manuel Wucher (Möggers) 44 Punkte
3. Michael Geiger (Frastanz) 40 Punkte
4. Dominik Wucher (Möggers) 33 Punkte
6. Dietmar Thöny (Dornbirn) 32 Punkte
7. Enrico Fröhle (Muntlix) 29 Punke
8. Stefan Molnar (Dornbirn) 23 Punkte
9. Werner Hagspiel (Doren) 23 Punkte
10. Jürgen Dobler (Blons) 22 Punkte

Oldtimer Seitenwagen 26 Starter
Tagesrangliste nach zwei Finalläufen
1. Dietmar Schmid/Mario Meusburger (Ger) 47 Punkte
2. Hans Ruedi Wälti/Mario Kälin (CH) 47 Punkte
3. Rolf Schreiber/Simon Schröder (Ger) 36 Punkte
9. Manfred Köchle/Peter Kloo (Frastanz/V) 22 Punkte
10. Jochen Domig/Michael Domig (Brand/V) 19 Punkte

Schöneberger Nachwuchscup
Kids 50 ccm ohne Lizenz Tagesrangliste 1./2. Finallauf 11 Starter
1. Nico Greutmann (Merishausen/CH) 47 Punkte
2. Kevin Brumann (Ehrendingen/CH) 47 Punkte
3. Joel Elsener (Rafz/VH) 40 Punkte

Kids 50 ccm mit Lizenz Tagesrangliste 1./2. Finallauf 8 Starter
1.Julian Eberhard (Doren) 47 Punkte
2. Nico Berkmann (Hittisau) 47 Punkte
3. Lenz Moosbrugger (Lustenau) 40 Punkte

Jugend 65 ccm Lizenz Tagesrangliste nach zwei Finalläufen 25 Starter
1. Oliver Mähr (Feldkirch) 1:31,599
2. Rene Ratz (Egg) 1:36,429
3. Nicolas Gerber (Bonstett) 1:36,797

Junioren 85 ccm mit Lizenz Tagesrangliste nach zwei Finalläufen 9 Starter
1. Timon Höfler (Klaus) 50 Punkte
2. Andre Scheider (Vandans) 44 Punkte
3. Lucas Vonbank (Tschagguns) 38 Punkte

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • 9000 Fans pilgerten auf den Montikel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen