AA

90 Millionen Euro

Zehn Monate nach der Flugzeugkollision am Bodensee gehen die Anwälte von russischen Hinterbliebenen, Witti und Williams, in die Offensive. [INFO]

Der Anwalt der russischen Opfer vom Bodensee-Flugzeugunglück fordert eine Entschädigung von rund 90 Millionen Euro. Pro Opfer sollen etwa 2 Mio Franken ausgezahlt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 90 Millionen Euro
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.