Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

9. OJAH Open Air Sommernachtskino verschoben!

©Stadt Hohenems
 Auch in diesem Jahr (übrigens bereits das 9. Jahr in Folge) präsentiert die Offene Jugendarbeit Hohenems (OJAH) auf dem Schlossplatz ihr berühmtes Sommernachtskino.

Aufgrund der Wetterprognose wird das Event um eine Woche auf Samstag, dem 5. September 2020, verschoben.
Mit dem Film „Plötzlich Familie“, welcher viel mehr als nur eine Geschichte ist, bietet die OJAH einen humorvollen und gleichzeitig berührenden Abend an.
Der Filmstart findet erst nach dem Sonnenuntergang statt. Das Event selbst startet um 19 Uhr mit stimmungsvoller Musik.

Die Vorführung ist kostenlos. Aufgrund der COVID-19-Situation wird darum ersucht, während der Filmvorführung einen der zur Verfügung gestellten Sitzplätze einzunehmen. Zwischen den Sitzplätzen liegt der vorgegebene Mindestabstand, welchen es einzuhalten gilt. Decken müssen dieses Jahr selbst mitgebracht und können nicht an der Bar ausgeliehen werden. Es gelten die zum Zeitpunkt der Durchführung aktuellen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • 9. OJAH Open Air Sommernachtskino verschoben!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen