AA

85-Jährige in Wohnung ausgeraubt: Täter geschnappt

Fahndungsfoto des gesuchten Ionut Coscodar
Fahndungsfoto des gesuchten Ionut Coscodar ©Polizei
Feldkirch - Die Vorarlberger und die Salzburger Polizei haben gemeinsam einen Einbruchsdiebstahl in eine Wohnung in Feldkirch aus dem Jahr 2011 geklärt.

Ein 30-jähriger Rumäne und ein Komplize sollen dabei eine 85-jährige Frau beraubt und verletzt haben. Vergangene Woche habe man den 30-Jährigen gefasst, informierte die Exekutive.

Die Frau hatte in den frühen Morgenstunden des 12. März 2011 die beiden Männer in ihrem Haus ertappt. Die Eindringlinge warfen die Seniorin zu Boden. Während ein Täter ihr den Mund zuhielt, durchsuchte der andere die Räume. Die beiden entkamen mit Schmuck im Wert von rund 2.000 Euro. Sie ließen die Frau verletzt zurück, sie musste ambulant im Spital behandelt werden.

Bei einer Schwerpunktkontrolle am Bahnhof Salzburg ging der 30-Jährige den Fahndern am 5. November schließlich ins Netz. Der Mann gehöre wie sein Komplize einer organisierten rumänischen Bettel-Gruppierung an, so Bertram Walser vom Landeskriminalamt Vorarlberg.

Der Mann komme weiters für einen Einbruch in Götzis als Täter infrage. Er habe sich geständig gezeigt und wird nach Feldkirch überstellt. Noch gesucht wird nach dem Mittäter, dem 27-jährigen Ionut Coscodar, ebenfalls rumänischer Staatsbürger. Der Fall zeige, wie wichtig ein hoher Kontrolldruck sei, betonte Walser.

Das Landeskriminalamt Vorarlberg bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des gesuchten Ionut Coscodar (+43-59133-80-3333).

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • 85-Jährige in Wohnung ausgeraubt: Täter geschnappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen