AA

84-Jährige erlitt Kopfverletzungen

Eine 84-jährige Frau hat sich Dienstagmittag in Lustenau bei einem Sturz mit ihrem Fahrrad schwere Kopfverletzungen zugezogen. Die Frau fiel beim Überqueren einer Kabelbrücke zu Boden.

Die Radfahrerin war mit dem Vorderreifen auf die Kante der Kabelbrücke geraten. Die Pensionistin wurde mit dem Rettungshubschrauber geborgen, teilte die Sicherheitsdirektion mit.

Der Sturz ereignete sich gegen 11.30 Uhr im Bereich der Rosenlächerstraße. Zur Verrichtung von Bauarbeiten wurde ein Stromkabel quer über die Straße gelegt und mit Kabelbrücken abgesichert. Die Kabelbrücken reichten aber nicht über die gesamte Fahrbahnbreite, so dass die Frau mit ihrem Fahrrad auf der Kante einer Kabelbrücke abrutschen konnte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 84-Jährige erlitt Kopfverletzungen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.