AA

81-Jährige schlug Handtaschenräuber in die Flucht

Thüringen - Auf dem Fußweg durch den Garoxwald von Ludesch nach Thüringen wurde am Montag gegen 17.45 Uhr eine 81-jährige Frau überfallen. Die Frau schlug den Täter mit ihrem Regenschirm in die Flucht.

“Der Täter hat die Frau verfolgt“, teilt ein Ermittler der Polizei Thüringen mit: „Kurz vor der Walgaustraße attackierte der Maskierte das Opfer und entriss ihm die Handtasche.“ Die Rentnerin schlug mit ihrem Regenschirm auf den Ganoven ein. Der Mann flüchtete mit der Handtasche der Frau – Beute des Räubers: Zwei Brillen. Mögliche Zeugen – vermutlich ein Jogger und ein Pkw-Lenker – werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Beschreibung des Täters: Männlich, ca. 1,70 bis 1,80 groß, er trug eine blaue Jeanshose und hatte eine weiße Stoffmaske mit zwei Augenschlitzen über den Kopf gestülpt.

Hinweise werden an die PI Thürigen (059133-8109-100) erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 81-Jährige schlug Handtaschenräuber in die Flucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen