Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

81-Jährige bei Kollision mit Rennradler schwer verletzt

Dornbirn - :Eine 81-jährige Fußgängerin ist am Dienstag in Dornbirn bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer schwerst verletzt worden.

Der 23-jährige Rennradfahrer bemerkte die Frau auf dem Rad- und Fußweg zu spät und konnte trotz Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern. Die Frau wurde zu Boden gestoßen und kam mit dem Hinterkopf hart auf dem Asphalt auf, so die Polizei.

Der Unfall ereignete sich gegen 15.20 Uhr. Der Mann aus Sulz war auf der Stadtstraße in Richtung Hohenems unterwegs. Wegen einer Mauer, die die Sicht behinderte, sahen sich die Unfallbeteiligten erst spät. Der Radfahrer bremste zwar noch stark ab, stieß dann aber mit dem Fahrrad gegen die 81-Jährige, die rückwärts zu Boden stürzte. Der 23-Jährige kam ebenfalls zu Sturz, er erlitt laut Polizeiangaben leichte Knie- und Handverletzungen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • 81-Jährige bei Kollision mit Rennradler schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen