AA

80 Tonnen schwerer Kran umgestürzt

Ein 80 Tonnen schwerer Pilotier-Kran ist am Freitagnachmittag in Dornbirn umgestürzt. Laut einem Bericht von ORF Radio Vorarlberg hat der umfallende Kran ein angrenzendes Wohnhaus nur knapp verfehlt.

Der 36-jährige Maschinist blieb unverletzt.

Das Malheur ereignete sich nach Angaben des Rundfunks beim Herausziehen eines Rohres. Der Untergrund soll gebrochen sein, woraufhin der Kran zunächst eingesunken und schließlich umgekippt sei. Zur Bergung des schweren Arbeitsgeräts muss ein weiterer, 100 Tonnen schwerer Kran angefordert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 80 Tonnen schwerer Kran umgestürzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen