AA

720 Euro Geldstrafe und drei Monate Haft

Einem 37-jährigen Bäcker aus Dornbirn ist seine Vorliebe für Kinderpornos zum Verhängnis geworden. Der Mann wurde vom Landesgericht Feldkirch zu 720 Euro Geldstrafe und drei Monaten bedingter Haft verurteilt.

Er hatte sich in großen Mengen perverse Fotos aus dem Internet herunter geladen. Im Zusammenhang mit anderweitigen Ermittlungen kam die Gendarmerie dem Mann auf die Schliche. Mehr dazu lesen Sie am Freitag in der NEUEN.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 720 Euro Geldstrafe und drei Monate Haft
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.