AA

70.000 Diesel- PKW in Vorarlberg

In Vorarlberg hat sich die Zahl der Diesel-Pkw in den letzten 15 Jahren verfünffacht. Rund 70.000 Diesel-Fahrzeuge kurven laut Verkehrclub Österreich durch Vorarlberg und verursachen einen großen Teil der Feinstaubbelastung.

Der VCÖ fordert das sofortige Ende der steuerlichen Begünstigungen bei Diesel-Treibstoffen.

Tanken ist übrigens seit Dienstag wieder teurer: Die Spritpreise sind bei Diesel um 3 Cent und bei Benzin um 4 Cent pro Liter erhöht worden. Diesel kostet damit erstmals mehr als einen Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 70.000 Diesel- PKW in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen