AA

7. Gloria-Kirchenmesse in Dornbirn

Bereits zum siebenten Mal findet in Dornbirn von 19. bis 21. Oktober die Kirchenmesse "Gloria" statt. Die Fachmesse ist die größte ihrer Art in Europa.

Rund 200 internationale Aussteller, darunter 50 christliche Institutionen, präsentieren den 10.000 erwarteten Besuchern unter anderem neue Kollektionen an Priestergewändern und jüngste Entwicklungen für rußfreie Kerzen, Glocken oder Kirchenbank-Heizungen.

Daneben wartet die Kirchenfachmesse mit einem umfangreichen Bühnenprogramm auf. Als Gäste erwartet werden unter anderen der bekennende Christ und ehemalige Fußballstar Toni Polster, der aus der Bibel vorliest, und die ehemalige Moderatorin der Schweizer TV-Sendung „Sternstunden“, Schwester Ingrid Grave. Eröffnet wird die „Gloria“ von Elmar Fischer, Bischof der Diözese Feldkirch, und Helmut Krätzl, Weihbischof von Wien, sowie der evangelischen Superintendentin der Diözese Salzburg/Tirol, Luise Müller.

Für das Fachpublikum wird es Vorträge zu Themen wie Energie sparende Kirchenheizung, Mauerentfeuchtung oder die Orgel als Königin der Instrumente geben. Auf der „Gloria“ werden sich zudem Mesner und Religionslehrer aus fünf Ländern austauschen. Besonderheiten der siebten „Gloria“ sind eine Bibel-Erlebniswelt der Diözese Linz und der Familienschwerpunkt der katholischen Kirche. Neu ist 2006 auf der Fachmesse das Segment „Verwaltung und Informationstechnologien“. Das Katholische Bildungswerk plant täglich Diskussionen zu Themen wie „Das Christentum und die Weltreligionen. Gefahr oder Chance?“ oder „Zukunft Event-Kirche? Jugendliche und Kirche“.

S E R V I C E

7. Kirchen-Messe Gloria
Donnerstag 19. bis Samstag 21. Oktober 2006
9.00 bis 18.00 Uhr
Messegelände Dornbirn: Hallen 12, 12a, 13 und 14
Programm und Ausstellerliste unter www.messegloria.info

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 7. Gloria-Kirchenmesse in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen