68.500 Euro für Club Antenne

Der Club Antenne in Dornbirn begleitet und betreut zurzeit 21 Selbsthilfegruppen. Heuer wird diese Arbeit mit 68.500 Euro aus dem Vorarlberger Sozialfonds unterstützt.

Die Möglichkeit zur Selbsthilfe sei ein zentrales Prinzip im sozialen Netz Vorarlbergs, betont Landesstatthalter Hans- Peter Bischof. Der Club Antenne habe sich dazu bestens bewährt: er unterstützt Selbsthilfegruppe bei ihrer Gründung, stellt Räumlichkeiten bereit, organisiert Vorträge und berät Einzelpersonen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Qualität gelegt. In Vorarlberg bestehen u.a. Selbsthilfegruppen für Menschen mit Depressionen, hinterbliebene Angehörige nach Suizid, Eltern von Trennungskinder, Menschen mit Essstörungen oder Eltern von Kindern mit Legasthenie.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 68.500 Euro für Club Antenne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen