Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

65 Jahre Gewerkschaftsmitglied

BV Rainer Wimmer, Erich Scherbantie, Elisabeth Schuler, LV Norbert Loacker, Florian Grabherr, Raimund Weber und Joachim Macek
BV Rainer Wimmer, Erich Scherbantie, Elisabeth Schuler, LV Norbert Loacker, Florian Grabherr, Raimund Weber und Joachim Macek ©PRO-GE

Solidarität hält jung und stärkt die Gewerkschaft

Bregenz In einem feierlichen Rahmen ehrte die Produktionsgewerkschaft Vorarlberg ihre langjährigen, treuen Mitglieder. Die Feierlichkeit fand am Samstag, den 07. Mai 2011 im Hotel “Mercure” in Bregenz statt. Der PRO-GE Vorsitzende Rainer Wimmer strich bei seiner Festansprache die Wichtigkeit einer Mitgliedschaft aus Überzeugung heraus. “Diese globalisierte Arbeitswelt und die Flexibilisierungswünsche der Arbeitgeber machen starke Gewerkschaften wichtiger den je. Wir sind stolz auf unsere Jubilare und bedanken uns bei allen Mitgliedern für ihre Solidarität”, so Wimmer in seinen Ausführungen.

Die Urkunden und Ehrenzeichen wurden vom Metallerboss Wimmer gemeinsam mit dem PRO-GE Landesvorsitzenden Norbert Loacker übergeben.

Landessekretär Siegfried Birnleitner freute sich über mehrere Ehrungen der seltenen Art. Frau Elisabeth Schuler (89), sowie Grabherr Florian (91) und Weber Raimund (90) konnten für ihre 65 jährige Mitgliedschaft zur Gewerkschaft und Herr Macek Joachim und Scherbantie Erich für 60 Mitgliedsjahre geehrt werden.
Weiters konnten drei Jubilare für ihre 50 jährige, neun Jubilare für ihre 40 jährige und 21 Jubilare für ihre 25 jährige Treue zur Gewerkschaftsbewegung ausgezeichnet werden.

Quelle: Siegfried Birnleitner

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • 65 Jahre Gewerkschaftsmitglied
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen