Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

65. Dornbirner Herbstmesse heuer mit Schwerpunkt Sicherheit

Der "Marktplatz der Kulturen" bietet in Halle 3 internationales Flair.
Der "Marktplatz der Kulturen" bietet in Halle 3 internationales Flair. ©Messe Dornbirn
In knapp zwei Wochen, am 4. September, beginnt die 65. Dornbirner Herbstmesse. Bis 8. September werden auch heuer wieder rund 600 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem größten Marktplatz Vorarlbergs präsentieren.
Highlights der Herbstmesse
Bilder der Pressekonferenz

Am Montag machten die Verantwortlichen auf die diesjährigen Ausstellungs-Highlights aufmerksam. Dazu zählen beispielsweise gepanzerte Fahrzeuge des Bundesheeres sowie Vorführungen der Polizei. Die Dornbirner Herbstmesse gilt als die beliebteste Publikumsmesse Vorarlbergs, sie zieht jährlich mehrere zehntausend Besucher an.

Traditionelle Schwerpunkte

Die Messe gliedert ihr breites Spektrum in acht Themenbereiche. Traditionelle Schwerpunkte sind die Bereiche “Bau & Energie” sowie “Wohnen & Einrichten”, wo Häuselbauer und Sanierer alles fürs Eigenheim finden. Im Bereich “Mobilität & Verkehr” sind aktuelle Automodelle zu sehen, weiters wird mit dem “Friends on the Road”-Programm für den Beruf des Lkw-Fahrers geworben. Das Bundesheer stellt im Rahmen der Schau “bundesheer on the road” Panzerfahrzeuge aus. Die Sicherheit steht auch im Zentrum der Polizei-Vorführungen, bei der unter anderem die Spezialeinheit Cobra und die Hundestaffel ihr Können zeigen.

“Ich kauf im Wald”

Ganz dem Bregenzerwald widmet sich der Themenbereich “Mode & Schönheit”, wo die Plattform “ich kauf im Wald” Trachten, Sportmode, Schuhe und Schmuck aus der Vorarlberger Region präsentiert. Bei “Ernährung & Genuss” kann man unter anderem Berufsweltmeister Kevin Micheli in die Töpfe schauen. Weitere Schwerpunkte sind “Gesundheit & Wellness”, “Guter Rat & Information” sowie “Haushalt & Küche”. Daneben warten “AK Cafe”, die Ländle-Halle und die Winzer aus dem Burgenland auf Besucher.

Schwerpunkt Schutz und Sicherheit

Auf der Herbstmesse zeige sich die hohe Qualität der Unternehmen der Region. Das Erfolgsrezept der Messe bestehe aus aktuellen Informationen und Angeboten sowie dem Branchenmix, der unterschiedlichste Menschen anspreche, so Messe-Geschäftsführer Dietmar Stefani, der das Programm gemeinsam mit Bereichsleiter Daniel Mutschlechner und Publikumsmessen-Leiterin Kathrin Bohlen vorstellte. Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler (ÖVP) zeigte sich erfreut über den seinem Ressort zugeordneten Schwerpunkt. Hilfs-, Rettungs- und Einsatzorganisationen erbrächten Tag für Tag unter oft schwierigen Bedingungen großartige Leistungen für den Schutz und die Sicherheit der Bevölkerung, betonte Schwärzler.

65. Dornbirner Herbstmesse von 4. bis 8. September 2013; Informationen im Internet unter http://herbstmesse.messedornbirn.at)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Messe
  • Dornbirn
  • 65. Dornbirner Herbstmesse heuer mit Schwerpunkt Sicherheit
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen