Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Traumwetter im Ländle! Auch neue Woche wird sommerlich

Bikini-Wetter auch in Vorarlberg
Bikini-Wetter auch in Vorarlberg ©VOL.AT/Steurer
Das frühsommerlich warme und sehr sonnige Wetter wird sich auch am Montag in weiten Teilen Österreichs fortsetzen.
Das Wetter in Ihrer Gemeinde
Blick durch die Livecams

Auch in Vorarlberg geht es am Montag unverändert sonnig und warm weiter. Die Wolken werden voraussichtlich schon etwas zahlreicher als am Sonntag. Tagsüber bleibt es noch trocken. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen 24 bis 30 Grad.

Einzelne lokale Schauer oder Wärmegewitter sind im Bergland aber nicht ausgeschlossen, so die ZAMG am Sonntag.

Sonniger Dienstag

Sehr sonniges Wetter wird für den Dienstag prognostiziert. Einige Quellwolken entstehen im Tagesverlauf, bleiben im Großteil Österreichs aber harmlos und eher flach. In der aufgeheizten und teils labil geschichteten Luftmasse bilden sich am Nachmittag vorwiegend im Bergland aber einzelne Schauer oder Wärmegewitter. Bis zu 31 Grad sollten möglich sein.

Im Rheintal und im Walgau geht es überwiegend sonnig durch den Tag, während über dem Bergland Vorarlbergs Quellwolken ab Mittag für Abschattung sorgen.

3-Tages-Prognose für Bregenz:

Wetter in Bregenz
Wetter in Bregenz ©VOL.AT

Heißer Mittwoch

Am Mittwochvormittag scheint noch verbreitet die Sonne. An der Alpennordseite und im Norden bleibt es durch leicht föhnige Verhältnisse auch später noch freundlich und heiß. Im Süden, Südosten und Osten Österreichs wachsen jedoch im Tagesverlauf einige hochreichende Quellwolken, womit die Schauer- und Gewitterneigung ab Mittag deutlich ansteigt. Die Temperaturen entsprechen dem Niveau des Vortages.

In Vorarlberg wird es am Mittwoch leicht föhnig. Sonne und Wolken wechseln sich ab, Gewitter bilden sich in der trockenen Föhnluft nur vereinzelt.

Abkühlung am Donnerstag

Eine schwache Störungszone bringt am Donnerstag im Westen und Norden Österreich schon früh einige dichte Wolken sowie lokale, teils gewittrige Regenschauer. Von Westen her nähert sich in Vorarlberg eine Kaltfront an. Der Tag verläuft wechselnd bis stark bewölkt mit Schauern und Gewittern. Es kühlt ein paar Grad ab.

14-Tage-Wetter-Trend für Bregenz:

14-Tage-Wetter-Trend für Bregenz
14-Tage-Wetter-Trend für Bregenz ©ZAMG

Aufhellung am Freitag

Im Westen und Süden Österreichs ist es am Freitagmorgen bereits trocken und Restwolken lockern immer mehr auf. Nach dem Durchzug nächtlicher Störungsreste lebt der Föhn in Vorarlberg stürmisch auf und sorgt tagsüber für sonnige, trockene und frühsommerlich warme Wetterverhältnisse. In der Nacht zum Samstag bringt die nächste Kaltfront gewittrige Regenschauer und Abkühlung.

Mai: Schlechte Bilanz für Schwimmbäder

Seit fast 30 Jahren war das Wetter im Mai nicht mehr so schlecht wie heuer und dementsprechend deprimierend fällt die Bilanz der Wiener Bäder aus.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Traumwetter im Ländle! Auch neue Woche wird sommerlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen