62-jähriger Vorarlberger bei Heuarbeiten schwer verletzt

©Bilderbox
Ragall, Thüringen - Ein 62-jähriger Mann aus Raggal (Großes Walsertal) ist am Dienstagnachmittag bei Heuarbeiten schwer verletzt worden.

Der Mann wurde von den rotierenden Zinken eines Kreiselwenders erfasst, zu Boden gestoßen und von der Maschine überrollt. Er erlitt schwere Verletzungen am Oberkörper und wurde laut Polizeiangaben per Hubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

Der 62-Jährige war gegen 15.50 Uhr gemeinsam mit seiner 53-jährigen Frau mit Heuwenden beschäftigt. Der Mann hantierte unbemerkt an dem Kreiselwender, während die Frau das Gerät in Betrieb setzte und losfuhr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Thüringen
  • 62-jähriger Vorarlberger bei Heuarbeiten schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen