AA

62-Jähriger von Brett getroffen

Ein 62-jähriger Fußgänger ist am Dienstag in Ludesch (Bludenz) von einem Brett getroffen worden, das von einem vorbeifahrenden Lkw transportiert wurde.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen im Bauchbereich und musste im LKH Bludenz operiert werden. Nach Angaben der Sicherheitsdirektion liegt der 62-jährige Bludenzer auf der Intensivstation.

Das Lastfahrzeug war mit 15 Bodenbrettern beladen, die mit einem Spanngurt gesichert waren. Als der 21-jährige Lkw-Lenker aus Ludesch über einen Kanaldeckel fuhr, löste sich der Gurt auf Grund der Erschütterung, und die Bretter verschoben sich. Daraufhin ragte eines davon über den rechten Fahrzeugrand hinaus und traf den 62-Jährigen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 62-Jähriger von Brett getroffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen