60-jährige Mountainbikerin gestürzt

Am Donnerstag um 17.00 Uhr fuhr eine 60-jährige Frau aus Alberschwende mit ihrem Mountainbike auf dem Güterweg "Fellimännle" nach Silbertal und kam selbstverschuldet zu Sturz.

Dabei wurde sie unbestimmten Grades verletzt. Die Frau wurde mit der Rettung in das LKH Bludenz eingeliefert.

Quelle: Sicherheitsdirektion Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 60-jährige Mountainbikerin gestürzt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.