57-Jähriger in Vorarlberg von Lawine mitgerissen

Ein 57-Jähriger wurde am Hochjoch von einer Lawine erfasst.
Ein 57-Jähriger wurde am Hochjoch von einer Lawine erfasst. ©APA/Symbolbild
Schruns - Ein 57-jähriger Skifahrer ist am Sonntag im freien Skigebiet des Hochjochs von einer Lawine erfasst und schwer verletzt worden.

Der Mann wurde von einem selbst ausgelösten Schneebrett rund 150 Meter über felsdurchsetztes Gelände mitgerissen. Dabei erlitt er schwere Kopf- und Beinverletzungen, teilte die Polizei mit.

Erste Hilfe durch Eiskletterer

Ein 30-jähriger Eiskletterer, der sich in der Nähe befand, leistete Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Der Verunglückte wurde mit dem Hubschrauber ins LKH Bludenz eingeliefert. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 57-Jähriger in Vorarlberg von Lawine mitgerissen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen