AA

530.000 Euro Förderung für Integrationsarbeit

Land unterstützt Projektstelle „okay.zusammen leben“ mit rund 530.000 Euro
Land unterstützt Projektstelle „okay.zusammen leben“ mit rund 530.000 Euro ©APA
Das Land Vorarlberg unterstützt Projektstelle „okay.zusammen leben“ mit rund 530.000 Euro.

Die Integrationsarbeit wird auch in diesem Jahr von der Landesregierung mit rund 530.000 Euro unterstützt. Bei „okay.zusammen leben“ handelt es sich um ein Kompetenz- und Wissenszentrum für die Bereiche der Integration.

Die Projektstelle „okay.zusammen leben“ unter der Führung des Vereins „Aktion Mitarbeit“ ist ein Kooperationspartner für die Gemeinden, Institutionen und Vereine im Land.

Schwerpunkte

Dabei handelt es sich zum einen um das Programm „mehr.Sprache – Frühe Sprachförderung im Kontext von Mehrsprachigkeit“ welches bei Einrichtungen früher Bildung, Eltern und PädagogInnen ansetzt und damit die Erhöhung der Bildungschancen von Kinder mit Migrationshintergrund unterstützt, sowie das Programm „okay.zusammen lernen", das Unterstützungsangebote für Freiwillige in der Deutschbegleitung von Flüchtlingen bietet sowie niederschwellige Deutsch- und Orientierungskurse für Frauen in Städten und Gemeinden umfasst.

Zum anderen wird im Rahmen des Programms "docken. Begegnung – ein Elixier für eine vielfältige Gesellschaft" die soziale Integration unterstützt.

Zusätzlich dient das Onlineportal „okay-line.at“ als Wissensplattform für Integration, Migration und Zusammenleben in Vielfalt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 530.000 Euro Förderung für Integrationsarbeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen