AA

53-Jähriger erlitt beim Freizeitsport in Rankweil Herzinfarkt

Rankweil - Ein 53-jähriger Mann aus Rankweil hat am Donnerstagabend beim Basketball-Spiel mit einem Freund einen Herzinfarkt erlitten. Er verlor das Bewusstsein und musste nach einem Herzstillstand reanimiert werden, teilte die Sicherheitsdirektion mit.

Zunächst hatten die Reanimierungsbemühungen einer herbeigerufenen Notärztin keinen Erfolg gezeigt, im Krankenhaus konnte der Mann aber schließlich wiederbelebt werden.

Der 53-Jährige spielte auf dem Sportplatz der HTL Rankweil kurz nach 19.30 Uhr gemeinsam mit einem Arbeitskollegen Basketball, als er sich plötzlich wortlos niedersetzte und auf den Rücken legte. Kurz darauf wurde der Mann bewusstlos. Die sofort alarmierte Notärztin begann mit den Wiederbelebungsversuchen, ehe der 53-Jährige in weiterer Folge mit der Rettung ins LKH Feldkirch eingeliefert wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • 53-Jähriger erlitt beim Freizeitsport in Rankweil Herzinfarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen