AA

5. Network Vorarlberg: Start im KuB

Am Donnerstag Abend, dem Vorabend des fünften Network Vorarlberg-Treffens am Freitag, 5. August 2005, lud LH Sausgruber die Network-Teilnehmer zur Besichtigung der Roy Lichtenstein-Ausstellung in das Kunsthaus Bregenz (KuB).

Direktor Eckhard Schneider führte die Teilnehmer und deren Begleitung durch die Ausstellung.

Network Vorarlberg ist eine Initiative mit dem Ziel, das Know How und die Kontakte von im Ausland erfolgreichen Vorarlbergerinnen und Vorarlberger für die Zukunft des Landes zu nützen. Acht der insgesamt 22 Teilnehmer nehmen zum ersten mal am Network Vorarlberg teil.

Ein Themenschwerpunkt des diesjährigen Treffens in Schwarzenberg am Freitag, 5. August, ist die Globalisierung und ihre Auswirkung auf Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 5. Network Vorarlberg: Start im KuB
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen