AA

5. Kultur.Projektschmiede in Hohenems

©Foto: Gerhard Klocker/Stadt Hohenems
Das Kulturreferat greift im Rahmen der „Hohenemser Kultur Zukunft“ das Format der Projektschmiede erneut auf: Am Montag, dem 18. September 2023, um 18 Uhr laden zwei großartige Projekte zum Mitdenken und Mitdiskutieren ein! 

Die Verbindung zwischen dem Literaturhaus Vorarlberg und dem Vorarlberger Trachtenverband ist auf den ersten Blick nicht gleich ersichtlich. Und doch sind die Fragestellungen der beiden Institutionen an die Projektschmiede sehr verbindend – der Abend verspricht spannend zu werden!

Literatur-„Open“-Haus

Mit dem Literaturhaus Vorarlberg in Hohenems wird es ab 2025 einen Ort für Geschichten, für Sprachen und vor allen Dingen für Menschen mit unterschiedlichen Wünschen und Lebensgeschichten geben. Das Literaturhaus sucht rund um seine Barrierefreiheit und Zugänglichkeit noch nach Antworten und ist neugierig darauf, was diese beiden Begriffe für Personen außerhalb des Kulturbetriebs bedeuten. Was braucht das Haus, damit man sich in ihm willkommen und Zuhause fühlt? Mit den Erfahrungen, Inputs und Ideen gestalten die Gäste der Projektschmiede den Entwicklungsprozess des Literaturhauses Vorarlberg direkt mit.

Tracht sucht Handarbeit

Vorarlberg hat in Europa einen außergewöhnlichen Stellenwert im Bereich der Trachten. Die Herstellung einer historischen Tracht erfordert ein spezielles Wissen und Können. Es gibt immer weniger Personen, die die besonderen Techniken der Trachtenherstellung noch beherrschen und anbieten. Aus diesem Grund haben sich der Vorarlberger Trachtenverband und die „ARGE LandHand“ Gedanken gemacht, wie Interessierte gewonnen werden können. Das gemeinsame Ziel liegt darin, Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker in den verschiedenen Bereichen zu etablieren und zu fördern.

Die Projektschmiede soll helfen, verschiedene Blickwinkel und Informationen zum Thema „Tracht sucht Handarbeit“ zu gewinnen und mögliche Zukunftswege zu finden.

Bin ich Gast?

Die Einladung zu dieser Projektschmiede richtet sich an alle Kulturinteressierten, die Freude daran haben, Kulturprojekte mitzudenken und mitzuentwickeln. Das Gespräch miteinander eröffnet die unterschiedlichsten Möglichkeiten, ein Projekt zu begleiten. Die Projektschmiede steht allen offen – Vorwissen oder bestimmte Erfahrungen sind nicht notwendig.

5. Kultur.Projektschmiede in Hohenems:

• Montag, 18. September, 18 Uhr, Löwensaal

• Anmeldung und Informationen: Kulturreferat, Tel. 05576/7101-1250 oder E-Mail kultur@hohenems.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • 5. Kultur.Projektschmiede in Hohenems