Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

4a der VS-Markt holt Hallenfußball-Titel

Klassenlehrer Karl Taucher mit seinem Siegerteam aus der 4a VS Markt.
Klassenlehrer Karl Taucher mit seinem Siegerteam aus der 4a VS Markt. ©TF
Weitere Bilder vom Hallenfußballturnier der Emser Volksschulen

Hohenems. Die Mannschaft der 4a Klasse aus der Volksschule Markt holte sich den Titel beim 5. Hallenfußballturnier der Hohenemser Volksschulen, das am Mittwoch der vergangenen Woche in der Dreifachturnhalle der Sportmittelschule (SMS) Markt ausgetragen wurde.

Die Veranstaltung wurde wie schon in den letzten Jahren von Reinhard Jank und Dursun Kaya, Sportlehrer an der SMS Markt, organisiert. “Für die Volksschüler in dieser Altersstufe gibt es noch keine Schülerliga-Bewerbe und daher auch kein sportliches Angebot, das über die einzelnen Schulen hinausgeht”, begründet Reinhard Jank seinen Einsatz für die Emser Volksschüler. Für Direktor Arno Habian ist das Turnier auch eine gute Gelegenheit., den VS-Viertklässlern seine Sportmittelschule und die bestens ausgestattete Dreifachturnhalle näher zu bringen.

Mit insgesamt 19 Punkten aus sechs Siegen und einem Unentschieden und einem Torverhältnis von 20 : 2 setzte sich die 4a der Volksschule Markt schließlich an die Spitze der Schlusstabelle. Platz 2 und 3 belegten die Teams der 4c und der 4a aus der Volksschule Herrenried mit 16 bzw. 13 Punkten, gefolgt von den Mannschaften der 4e, der 4c und der 4d aus der VS Markt. Am Tabellenende rangierten die Teams der 4b Herrenried und Markt.

Die Volksschule Reute konnte heuer keine Mannschaft stellen, da in der Emser Bergparzelle nur zwei Buben die Schulbank in der vierten Schulstufe drücken. Mit dem Turnierverlauf, der anschließenden Limo und den insgesamt 100 gefallenen Toren zeigten sich schlussendlich sowohl die Teilnehmer als auch die Veranstalter zufrieden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • 4a der VS-Markt holt Hallenfußball-Titel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen