AA

47 Lehrbetriebe in Vorarlberg ausgezeichnet

In Vorarlberg wurden heute, Montag, 47 Unternehmen als „Ausgezeichnete Lehrbetriebe“ zertifiziert. 27 davon haben diese Ehrung bereits ein- oder zweimal erhalten, 20 wurden erstmals ausgezeichnet.

Insgesamt bilden 2.500 Vorarlberger Unternehmen Lehrlinge in rund 180 Lehrberufen aus, 224 sind „Ausgezeichnete Lehrbetriebe“.

„Die duale Ausbildung ist in Vorarlberg sehr erfolgreich und bietet jungen Leuten eine zukunftsweisende Ausbildung. Wir werden diesem Bildungsweg, der für den Wirtschaftsstandort große Bedeutung hat, auch in Zukunft starkes Augenmerk schenken“, betonte Landeshauptmann Herbert Sausgruber (V) anlässlich der Urkundenüberreichung in Feldkirch. Auch insgesamt 75 Absolventen der „Akademie für Lehrlingsausbildung“ erhielten ihre Zertifizierungen.

Die Verleihung des Prädikats „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ erfolgt seit 1997 jährlich und gilt für drei Jahre. Mit der Auszeichnung vorbildlicher Lehrbetriebe wollen die Initiatoren – Landesregierung, Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer Vorarlberg – dazu beitragen, die Bedeutung einer qualifizierten Lehrlingsausbildung bewusst zu machen sowie das Image der Lehre bei potenziellen Lehrbetrieben, Jugendlichen und Eltern zu stärken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 47 Lehrbetriebe in Vorarlberg ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen