AA

436.000 Euro für Vorarlberger Feuerwehren

Das Land unterstützt fünf Vorarlberger Feuerwehren mit über 480.000 Euro.
Das Land unterstützt fünf Vorarlberger Feuerwehren mit über 480.000 Euro. ©Steurer
Auch in diesem Jahr investiert das Land Vorarlberg wieder in die Leistungsfähigkeit der Feuerwehren. Fünf Gemeinden mit insgesamt 436.000 Euro zum Ankauf neuer Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge unterstützt.

Mit den bereitsgestellten Mittel werden zwei in die Jahre gekommene Löschfahrzeuge der Ortsfeuerwehr Bregenz-Fluh sowie der Ortsfeuerwehr Eichenberg ausgetauscht. Ein neues Modell erhält auch die Ortfeuerwehr der Gemeinde Fraxern. Die Gemeinde Silbertal wird bei der Ersatzbeschaffung eines Tanklöschfahrzeugs untersützt. In der Gemeinde Ludesch wird ein 16 Jahre altes Versorgefahrzeug mit Containerverladeeinrichtung durch ein neues ersetzt, das zusätzlich mit einer Beleuchtungsausrüstung für Großeinsätze ausgestattet ist. Die Gesamtinvestitionssumme für die fünf Fahrzeuge beläuft sich auf mehr als 1,18 Millionen Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 436.000 Euro für Vorarlberger Feuerwehren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen