41-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Prallte gegen Verkehrsschild und kam unter seiner Maschine zu liegen.
Prallte gegen Verkehrsschild und kam unter seiner Maschine zu liegen. ©Benjamin Liss
Ein 41 Jahre alter Motorradfahrer aus Vorarlberg ist am frühen Sonntagvormittag bei einem Unfall im benachbarten Deutschland tödlich verunglückt.
Bilder vom Unfallort
NEU

Wie die deutsche Polizei mitteilte, rutschte dem Mann auf einer Landstraße in Immenstadt (Bayern) das Hinterrad seines Motorrads weg. Er geriet auf das Bankett, prallte gegen ein Verkehrsschild und kam unter seiner Maschine zu liegen.

Die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche für den 41-Jährigen, der mit einer Motorradgruppe unterwegs war, blieben ohne Erfolg. Die Staatsanwaltschaft Kempten gab ein Gutachten zur Prüfung des Unfallhergangs in Auftrag.

(APA/Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 41-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.