Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

40 Jahre Panik

Prof. Dr. Gerd Ganteför
Prof. Dr. Gerd Ganteför
Bevölkerungsexplosion, Baumsterben, Klimawandel und Energieverknappung: 40 Jahre Panik

Vorhersagen des kommenden Weltuntergangs gab es schon immer. Oftmals waren die vorhergesagten Katastrophen Strafen der Götter für ein zügelloses Leben. Auch heute ist es wieder so: die Klimaveränderung ist die Folge der Industrialisierung, die den westlichen Ländern einen hohen Lebensstandard beschert hat. Der Weltklimarat ist dabei meist seriös mit seinen Prognosen und Warnungen, aber die Medien neigen dazu, die wissenschaftlichen Aussagen einzelner Klimaforscher in stark dramatisierter Form an die Bevölkerung weiterzugeben. Auch Politiker und Parteien nutzen die düsteren Prognosen, um die Bürger davon zu überzeugen, dass nur ihre Weltanschauung die richtige sei. Im Vortrag wird versucht, echte Gefahren von Übertreibungen zu trennen. http://www.faszinationphysik.ch

Prof.Dr. Gerd Ganteför

Dienstag, 6.11.2012, 19:30 Uhr

Bregenz, Bundesgymnasium Blumenstraße

Beitrag: € 8,-

 

Info und Anmeldung: VHS Bregenz, Tel: 05574 52524-0, direktion@vhs-bregenz

Foto: VHS Bregenz

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • 40 Jahre Panik
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen