Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

40 Jahre Jugendsinfonieorchester Mittleres Rheintal

©Stadt Hohenems
Nach zwei Konzerten in Italien schließt das „Jugendsinfonieorchester Mittleres Rheintal“ seine Orchesterreise mit einem Konzert in Hohenems am Samstag, dem 20. Juli 2019, um 19.30 Uhr am Schlossplatz ab.

Das Ambiente in Hohenems wird atemberaubend sein: Auf der Bühne der Weltgymnaestrada über dem Emsbach wird bei freiem Eintritt unter der musikalischen Leitung von Markus Pferscher aufgespielt. Das Sommerabend-Konzert steht unter dem Motto „Concerto italiano e viennese“. Zu erleben gibt es Orchestermusik mit italienischem Opernflair und Wiener Charme, u. a. von Julius Fuçik, Pietro Mascagni, Friedrich von Flotow, Carl Michael Ziehrer und Johann Strauß. Die Kulinarik wird köstlich und auf Italien abgestimmt sein. Seien Sie dabei!

www.tonartmusikschule.at

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • 40 Jahre Jugendsinfonieorchester Mittleres Rheintal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen