AA

330.000 € für verschiedene Kulturprojekte in diesem Jahr

Symbolbild
Symbolbild ©KOSMOS
Auf der Tagesordnung des Bregenzer Stadtrates am 5. März 2013 standen unter anderem auch verschiedene Subventionen und Förderungen für kulturelle Projekte. Wie Bürgermeister DI Markus Linhart nach der Sitzung mitteilte, habe man diesbezüglich Budgetmittel in der Höhe von rund 330.

000 € genehmigt. Der Bärenanteil davon entfällt auf die Jahressubvention für das Theater KOSMOS. Dafür wurden 93.000 € budgetiert. Maßgebliche Beiträge gibt es aber auch für andere Einrichtungen wie zum Beispiel CARAVAN (35.000 €), das Studieninternat Marianum, das für Sanierungsmaßnahmen in den nächsten sechs Jahren 25.200 € erhält, das „aktionstheater ensemble“ (9.000 €) oder das Filmforum Bregenz, das mit 8.500 € unterstützt wird. Darüber hinaus werden für verschiedene Konzerte Abgangsdeckungsbeiträge in der Gesamthöhe von 13.200 € gewährt.

Einen besonderen Platz nehmen in diesem Jahr auch die beiden Ausstellungen im Palais Thurn & Taxis und im Martinsturm ein. Im Künstlerhaus werden Werke von Hubert Berchtold gezeigt, wofür die Stadt 60.000 € ausgibt. Im Martinsturm-Museum wird mit „Aus der Tiefe des Raumes und der Zeit“ eine Sonderausstellung zur Stadtentwicklung gezeigt, die 50.000 € kostet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • 330.000 € für verschiedene Kulturprojekte in diesem Jahr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen