AA

30 Tonnen Wal versenkt Kajak

Glück im Unglück hatten zwei Kajak-Fahrer bei einer Walbeobachtungs-Tour in Monterey . Ein rund 30 Tonnen schwerer Wal brachte durch einen Sprung aus dem Wasser das Kajak zum Kentern.

So haben sich zwei die britischen Kajak-Fahrer ihre Walbeobachtungs-Tour nicht vorgestellt. Ein Buckelwal sprang plötzlich neben dem Kajak aus dem Wasser und brachte es zum Kentern. Die Kajak-Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt und tauchten kurz darauf wieder auf! Sie wurden von anderen Beobachtern ans Land zurückgebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • 30 Tonnen Wal versenkt Kajak
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen