AA

3 Landesmeister bei den U13

U13-Team des Judoclub Dornbirn
U13-Team des Judoclub Dornbirn ©Verein - Schmoranz Herbert

Mit einem starken Team waren die 18 Dornbirner Judokas nach Schwarzach gefahren, und das Ergebnis war wirklich toll. Gleich 13 holten sich eine Medaille ab, drei davon in Gold. 6 zweite und 4 dritte Plätze zeigten, dass die Messestädter wieder auf dem Vormarsch sind.
Landesmeister wurden Tobias Stöckler (-24 kg), Maximilian Graf (-26 kg) und Ali Vitaev (-40 kg). Nur einen Kampf verloren – Silber: Lukas Stöckler (-24 kg), Mario Mandir (-28 kg), Sarah Schmoranz (-33 kg), Eva Stecher (-44 kg), Valentin Mitterhumer (-45 kg) und Nino Jochum (-50 kg). Die Bronzemedaille konnten Noah Klement (-26 kg), Elias Spiegel (-28 kg), Khava Ismailova (-36 kg) und Christopher Merl (-50 kg) sichern. Mit dieser hervorragenden Mannschaftsleistung konnten sich die Messestädter in der Tabelle auf den 2. Platz der Gesamtwertung setzen. Die nächste Schülerrunde findet Ende Mai in Hohenems statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • 3 Landesmeister bei den U13
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen