AA

29-Jährige von Auto angefahren

Die Rettung brachte die Frau ins Krankenhaus.
Die Rettung brachte die Frau ins Krankenhaus. ©BilderBox
Dornbirn - Zu einer Kollision eines Pkw mit einer Fußgängerin kam es am Montagmittag in Dornbirn.

Am Montag gegen 12.15 Uhr fuhr eine 33 Jahre alte Frau aus Mäder mit ihrem PKW auf der L190/Schwefel in Richtung Lauterach. Zur gleichen Zeit wollte auf Höhe Haus-Nr. 40 eine 29 Jahre alte Frau aus Dornbirn die Straße zu Fuß überqueren. Die Fußgängerin wurde vom PKW erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Sie zog sich eine Platzwunde am Hinterkopf und diverse Prellungen zu. Sie wurde mit der Rettung zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Dornbirn gebracht.

(PI Dornbirn)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • 29-Jährige von Auto angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen