AA

26-jährige Deutsche nach Wanderunfall geborgen

Der "C8" barg die Frau per Tau vom Unfallort.
Der "C8" barg die Frau per Tau vom Unfallort. ©VOL.AT
Der Rettungshubschrauber "C8" musste am Freitagmittag zur Bergung einer verunfallten 26-jährigen Wanderin im Montafon ausrücken.

Am Freitag, den 13.08.2021, gegen 12.30 Uhr kam eine 26-jährige deutsche Staatsangehörige in Schruns auf dem Wanderweg von der Wormser Hütte zum Kreuzjoch ins Stolpern und rutschte folglich ca. 50 Meter auf der Ostseite den Grashang hinunter.

Die verunfallte Wanderin musste mittels Tau durch den C8 geborgen werden. Sie zog sich bei dem Sturz Prellungen und Abschürfungen zu und wurde in das KH Bludenz eingeliefert.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Schruns
  • 26-jährige Deutsche nach Wanderunfall geborgen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen