AA

25-Jähriger brach mit Waschbetonplatte bei Dornbirner Juwelier ein

Dornbirn - Mit einer Waschbetonplatte ist Sonntag früh ein 25-jähriger Mann in ein Juweliergeschäft in der Dornbirner Innenstadt eingebrochen. Der Tatverdächtige konnte wenig später ausgeforscht und gefasst werden, so die Polizei.

Der Mann soll gegen 7.30 Uhr das Schaufenster des Geschäfts eingeschlagen und aus der Auslage Schmuck im Wert von rund 700 Euro entwendet haben.

 

Auf die Spur des 25-Jährigen kamen die Beamten nach einem Hinweis aus der Bevölkerung. Der Dornbirner stammt laut Polizeiangaben aus dem Drogenmilieu und zeigte sich bei seiner Einvernahme geständig. Er wurde in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • 25-Jähriger brach mit Waschbetonplatte bei Dornbirner Juwelier ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen