AA

24 mal Leuchten: Ohnmacht

Auch Erdene Tsetseg verspührt Sehnsucht nach ihrer Heimat.
Auch Erdene Tsetseg verspührt Sehnsucht nach ihrer Heimat.
Auch eine Flüchtlingsgeschichte am 14. Tag unseres Video-Adventskalenders: In dem Land, aus dem Erdene Tsetseg, 31, stammt, herrscht zwar kein Krieg, aber ihre familiäre Situation war so lebensbedrohend, dass die junge Frau aus Ulaanbaatar in der Mongolei geflüchtet ist.

Erdene wurde schwer misshandelt und mit dem Tod bedroht, worauf sie ohne ihre Kinder in einer waghalsig improvisierten Flucht ihre Heimat verließ.

Sie liebt die Musik ihres Landes, und wie die meisten Flüchtlinge, die wir portraitiert haben, hat auch sie großes Heimweh nach den Orten ihrer Kindheit.

24 mal Leuchten: Zum Special

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 24 mal Leuchten: Ohnmacht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.